Kindertagesstätte Sonnenstraße: Offizielle Einweihung und symbolische Schlüsselübergabe



Februar 2017

Vergangenen Freitag fand mit der symbolischen Schlüsselübergabe an Pfarrerin Freyja Eberding und Kindergartenleiterin Bärbel Bück-Muscheid nun auch die offizielle Einweihung der Kindertagesstätte in der Sonnenstraße statt.
Seit Sommer 2016 sind die Kinder und Erzieherinnen bereits in das Gebäude zurückgekehrt und konnten seither einiges erkunden.
Wir freuen uns, dass mit der Eröffnung im wahrsten Sinne des Wortes das Leben in das ehemalige Gotteshaus zurückkehrt, nachdem es nun offiziell Teil einer Kindestagesstätte geworden ist.

Die Presseartikel zum Nachlesen haben wir Ihnen im Folgenden zusammengestellt:

www.rhein-zeitung.de/kindergarten offiziell eingeweiht
www.nr-kurier.de/kirche wird zum kindergarten